Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Teterow St. Peter und Paul
Evangelisch-LutherischeKirchengemeinde TeterowSt. Peter und Paul

Kantorei Teterow

In der Kantorei Teterow singen rund 20 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Kantorin Dörte Höpfner. Die Gestaltung der Gottesdienste ist den Mitgliedern der Kirchengemeinde dabei besonders wichtig. Und so bereichert die Kantorei zu den großen kirchlichen Feiertagen, aber auch zum Gemeindefest, das gottesdienstliche Leben.

 

Jedes Jahr veranstaltet die Kantorei Teterow ein Weihnachtskonzert am 3. Advent. Im Jahr 2017 sang die Kantorei Teterow, anlässlich des 500. Reformationsjubiläums, beim Luther-Poporatorium in Hamburg mit.

 

2016 wurde durch ein Benefizkonzert das Projekt "Neue Glocken für St. Peter und Paul" unterstützt.

Sie möchten in der Kantorei Teterow mitsingen?

Bezüglich der Aufnahme ist die Gemeindezugehörigkeit keine Bedingung - Freude am Singen sollten Sie allerdings mitbringen. Sie können jederzeit unverbindlich unsere Chorproben besuchen und die Chormitglieder kennenlernen. Die Proben finden jeden Montag, um 19.30 Uhr, im Gemeindesaal in der Schulstraße 2 statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 Ev.-Luth. Kirchengemeinde Teterow

Aktuell

Trinitatiszeit

03.09.2020 um 14.30 Uhr

Gottesdienst

Alten- & Pflegeheim St. Ansgar

 

03.09.2020 um 15.30 Uhr

Gottesdienst

DRK Alten- & Pflegeheim

 

06.09.2020 um 10.30 Uhr

Fahrradgottesdienst

Kirche zu Bülow

 

10.09.2019 um 14.00 Uhr

Trauergruppe

Friedhof St. Georg

 

10.09.2020 um 19.00 Uhr

Männerstammtisch

Gemeinderaum, Schulstr. 2

 

11.09.2020 um 16.00 Uhr

Israeltanz

Gemeinderaum, Schulstr. 2

 

13.09.2020 um 10.30 Uhr

Gottesdienst

Kirche St. Peter und Paul

 

16.09.2020 um 14.00 Uhr

Seniorenkreis

Gemeinderaum, Schulstr. 2

 

20.09.2020 um 10.30 Uhr

Gottesdienst

Kirche St. Peter und Paul

 

21.09.2020 bis 23.09.2020

Frauenkreis

Ausflug nach Graal-Müritz

 

27.09.2020 um 10.30 Uhr

Gottesdienst

Kirche St. Peter und Paul

 

- Änderungen vorbehalten -

Unter deinem Schirmen / bin ich vor den Stürmen / aller Feinde frei. / Laß den Satan wettern, / laß die Welt erzittern, / mir steht Jesus bei. / Ob es jetzt gleich kracht und blitzt, / ob gleich Sünd und Hölle schrecken, / Jesus will mich decken.

 

EG 396