Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Teterow St. Peter und Paul
Evangelisch-LutherischeKirchengemeinde TeterowSt. Peter und Paul

Willkommen

Schön, dass Sie reinschauen!

 

Auf unserer Internetseite informieren wir Sie über Veranstaltungen und Neuigkeiten unserer Kirchengemeinde im Herzen Mecklenburgs. Wir hoffen, es ist etwas für Sie dabei und freuen uns auf Ihren Besuch in der Kirche St. Peter und Paul zu Teterow!

Andacht der Teterower Kirchen am 20ten So. n. Trinitatis

am 17. Oktober 2021 ab 10.00 Uhr abrufbar

Liebe Freundinnen und Freunde von St. Peter und Paul! Liebe Brüder und Schwestern!

Wenn ich in meinen Kalender sehe und mir die vergangenen zwei Monate vornehme, muss ich staunen. So Vieles ist in den letzten Wochen in unserer Kirchengemeinde passiert. Wir haben die Konfirmation vom Jahresanfang nachgeholt. Wir waren zu einem Fahrradausflug in der Nachbargemeinde in Hohen Mistorf und haben gemeinsam Gottesdienst gefeiert und uns hernach Zeit zum Erinnern und Träumen genommen. Wir mussten uns aber auch schweren Herzen von lieben Gemeindegliedern verabschieden. Die Trauer ist immer noch da. Der Gang an die Gräber bleibt ein schwerer. (An dieser Stelle darf jede und jeder innehalten, um an die zu denken, die fehlen.)

 

Der Männerstammtisch hat sich zum archäologischen Freilichtmuseum in Groß Raden aufgemacht. Und auch verschiedene Konfirmationsjubiläen konnten wir feiern. Der Frauenkreis hat gemeinsam den Sommer mit Grillfleisch und Salaten ausklingen lassen.  Schön war auch der gemeinsame Ausflug an die Ostsee, auch wenn die Anreise einiger Frauen einer Odyssee glich.

 

Es kommt mir vor wie ein tiefes Luftholen, nach all den Ereignissen und Festen, die nun endlich stattfinden konnten. Bei vielen spüre ich eine große Dankbarkeit für jede einzelne Minute in Gemeinschaft. Es passt in die Zeit des Jahres. Wir feiern Erntedank. Ein Fest bei dem wir auf das schauen, was wir zum Leben brauchen, ganz grundlegend. Da wird das tägliche Brot schnell zum Gespräch an der Tür oder am Einkaufswagen. Da ist das Salz in der Suppe, der gemeinsame Spaziergang raus in die Natur oder das lang ersehnte Konzert in der Kirche. Erntedank – ein Fest, um zu resümieren, und auch um zu begreifen, wie reich beschenkt wir sind. Und dass nach all der Unsicherheit und den vielen verschiedenen Sorgen dieses Jahres das Leben nicht aufhört.

 

„Alle Sorge werft auf ihn.“, heißt es im 1. Petrusbrief (5,7). Diese Worte entlasten mich. Ich darf mich sorgen, ja, aber ich kann sie dorthin abgeben, wo sie besser verarbeitet werden als in mir. GOTT schultert sie, damit ich nicht in meinen Sorgen aufgehen muss! Das hilft mir, loszulassen, tief Luft zu holen und auszuatmen – am besten an der frischen Luft mitten in GOTTES herrlicher Schöpfung, eingehüllt in goldene Herbstsonne und dem Farbspiel dieser Jahreszeit. Holen Sie Luft und halten inne bei den Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde. Sie sind herzlich eingeladen.


Bleiben Sie GOTT befohlen und gesund.

Ihr Pastor Alexander Lemke 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2021 Ev.-Luth. Kirchengemeinde Teterow

Aktuell

Trinitatiszeit

03.10.2021 um 10.30 Uhr

Erntedankgottesdienst

Kirche St. Peter und Paul

 

07.10.2019 um 14.00 Uhr

Trauergruppe

Gemeinderaum, Schulstr. 2

 

10.10.2021 um 10.30 Uhr

Gottesdienst

Kirche St. Peter und Paul

 

13.10.2021 um 15.00 Uhr

Frauenkreis

Gemeinderaum, Schulstr. 2

 

14.10.2021 um 19.00 Uhr

Männerstammtisch

Gemeinderaum, Schulstr. 2

 

15.10.2021 um 16.00 Uhr

Israeltanz

Gemeinderaum, Schulstr. 2

 

17.10.2021 um 10.30 Uhr

Gottesdienst

Kirche St. Peter und Paul

 

23.10.2021 um 10.00 Uhr

Konfirmanden

Konfirmandentag in Malchin

 

24.10.2021 um 10.30 Uhr

Gottesdienst

Kirche St. Peter und Paul

 

27.10.2021 um 14.00 Uhr

Seniorenkreis

Gemeinderaum, Schulstr. 2

 

31.10.2021 um 10.30 Uhr

Gottesdienst

Kirche St. Peter und Paul

- Änderungen vorbehalten -

Unter deinem Schirmen / bin ich vor den Stürmen / aller Feinde frei. / Laß den Satan wettern, / laß die Welt erzittern, / mir steht Jesus bei. / Ob es jetzt gleich kracht und blitzt, / ob gleich Sünd und Hölle schrecken, / Jesus will mich decken.

 

EG 396

Jahreslosung 2021

Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen