Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Teterow St. Peter und Paul
Evangelisch-LutherischeKirchengemeinde TeterowSt. Peter und Paul

Willkommen

Schön, dass Sie reinschauen!

 

Auf unserer Internetseite informieren wir Sie über Veranstaltungen und Neuigkeiten unserer Kirchengemeinde im Herzen Mecklenburgs. Wir hoffen, es ist etwas für Sie dabei und freuen uns auf Ihren Besuch in der St. Peter und Pauls Kirche!

2. So. n. Epiphanias

17. Januar 2021

Jahreslosung 2021

Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Liebe Freundinnen und Freunde von St. Peter und Paul! Liebe Brüder und Schwestern!

Alles neu, alles besser machen.

Das wünsche ich mir regelmäßig am Anfang eines Jahres, Ihr vielleicht auch?

Es gibt einiges, dass wir aus dem alten Jahr betrauern und verarbeiten müssen.

Bestimmte Erfahrungen lassen wir sicher mit einer gewissen Leichtigkeit gehen, anderes wird uns sicher schwer fallen loszulassen. Dem neuen Jahr ging eine Pandemie voraus, die uns noch eine Weile beschäftigen wird, auch wenn wir dieses Thema gerne abstreifen würden. Ich wünsche mir und Euch den nötigen Langmut für die schwierigen Phasen, die vor uns liegen, aber auch Auge und Ohr für die schönen Momente. 


Neu beginnen heißt auch, das Leben neu anzupacken. Wir versuchen das und werden es immer wieder einüben. Im Glauben kann man auch im neuen Jahr eine Antwort auf die Sehnsucht nach Sinn und Tiefe im Leben finden. Was auch sei, wann es auch sei, wo es auch sei, wie es auch sei, GOTT sagt uns zu, dass er unser lebendiges, heilschaffendes Gegenüber ist, jetzt und auch in Zukunft. Auf dass wir das immer wieder spüren können in den nächsten Wochen und Monaten.

 

Wie eine Überschrift steht das Wort aus Lukas 6,36 über dem neuen Jahr: „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.“ Das darf uns und kann uns hoffnungsvoll stimmen, denn GOTT rechnet nicht. SEIN Maß ist das, der überströmenden Gnade und der Güte ohne Grenzen. Darum entfernt sich jeder, der nur geben will, was er muss, von GOTT. Gnade will verschwendet werden! Das sollten wir einander zusprechen, immer wieder aufs Neue, gerade in den Momenten, wo wir nicht einer Meinung sind oder etwas auszutragen haben.

 

Aufgrund der aktuellen Situation können wir im Januar 2021 leider keine Präsenzgottesdienste und -veranstaltungen abhalten. Es gibt jedoch wieder die Möglichkeit über unsere Internetseite hier Online-Gottesdienste mitzufeiern. Jeden Sonntag sind die Gottesdienste ab 10.00 Uhr abrufbar.

 

Ich wünsche Euch ein Jahr voller Segen, ein Jahr in dem wir miteinander sein können, in denen die Unwägbarkeiten ausgeglichen werden durch die schönen und segensreichen Augenblicke.

 

Bleiben Sie GOTT befohlen und gesund!
Ihr Pastor Alexander Lemke 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2021 Ev.-Luth. Kirchengemeinde Teterow

Aktuell

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Kontaktreduzierung, um die COVID-19-Ausbreitung einzudämmen, und der aktuellen Pandemielage, werden zunächst bis zum 31. Januar 2021 alle Veranstaltungen einschließlich der Gottesdienste abgesagt.

Weihnachtszeit

- Änderungen vorbehalten -

Unter deinem Schirmen / bin ich vor den Stürmen / aller Feinde frei. / Laß den Satan wettern, / laß die Welt erzittern, / mir steht Jesus bei. / Ob es jetzt gleich kracht und blitzt, / ob gleich Sünd und Hölle schrecken, / Jesus will mich decken.

 

EG 396